Beiträge

Spezialkupplung für Vincent HRD Motorräder
Alle Teile sind aus massivem Aluminium gefertigt: Trommel, Nabe und Druckplatte.
Nach Versuchen mit japanischen Kupplungen, die sich alle sehr schnell selbst zerstörten, haben wir 1994 mit der Herstellung von dieser Kupplung begonnen. Der erste Prototyp dieser Kupplung läuft mittlerweile mehr als 50.000 Kilometer im täglichen Einsatz. Die Kupplung kann trocken oder nass gefahren werden! Die Betätigungskraft ist sehr gering (2 Finger) und das ganze System passt unter den Originaldeckel! Die Stahlscheiben sind für höchste Genauigkeit Lasergeschnitten.
Die Kupplung ist einbaufertig für 900.- Euro* zu haben. Selbstverständlich können die Aluteile in allen Farben eloxiert werden.

clutch

Ölabscheider für Vincent und andere britische Motorräder
Dieser Ölabscheiderkit ist von uns entwickeltn worden, um den Verlust von Öl durch die Serien- entlüftung abzustellen. Der Kit beinhaltet alle nötigen Teile um Vincent Motorräder umzubauen.
Funktion:
Durch neu gebohrte Löcher in der oberen Ventilführung strömt die verdrängte Luft über ein Spezial- ventil im Deckel nach aussen. Die dabei mitgeführten Ölanteile werden im Abscheider getrennt und mittels Absaugschlauchin den Motor über den originalen Ent- lüfter zurückgesaugt. Bei warmem Motor ist das verdampfende Wasser im hinteren Schlauchende deutlich als Tröpfchenniederschlag zu sehen - von Öl keine Spur! Durch das Spezialventil wird der Motor unter Unterdruck gehalten und hat daher keine Neigung mehr, undicht zu werden!
Preis: 355.- Euro*

oelabscheider

Vincent Motorgehäuse
Nachdem die mehrjährige Suche nach Vincent Motor- gehäusen entweder ergebnislos oder das Gehäuse zu teuer war, entschloss ich mich, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Das Gehäuse ist an das Original angelehnt, die Dimensionen meines Gehäuses sind aber so gewählt, dass sowohl Kurzhubmotoren mit großen Kolben (bis max 104mm Bohrung!!!!) als auch langhubig ausgelegte Motoren möglich sind. Der maximal mögliche Hubraum beträgt 1834ccm.
Mehr Informationen...

ace15

ace16

Vincent Zylinderkopf
Mittlerweile sind die ersten Zylinderköpfe fast fertig und warten auf ihre Bearbeitung. Durch den Versatz der Stehbolzen im Gehäuse war eine Verwendung von original Vincentköpfen nicht möglich, zudem weisen diese eine Reihe von leistungsvernichtenden Konstruktionsfehlern auf und sind auch noch sehr teuer.
Mehr Informationen...

acehead12

Alle Preise zzgl. MwSt.

Go to top