Beiträge

Dies ist meine eigene Norton. Der 850er Motor hat sehr viel Drehmoment bei niederen Drehzahlen,läßt aber schon bei 5500 U/min nach. Daher habe ich zwei 34 Mikuni Vergaser mittels Eigenbaustutzen montiert. Der geänderte Ansaugweg in Verbindung mit den Spezialtrichtern sorgt für bessere Füllung. Da die untenliegenden Krümmer ständig durchgeschliffen waren, sorgt nun eine obenliegende Anlage vom "S" Typ für Abhilfe. Der Ständer ist naturlich auch durch ein schmäleres Teil ersetzt worden. Der zentrale Öltank nimmt gleichzeitig die kleine Batterie auf. Das Motorrad wiegt 179 kg und geht an guten Tagen über 200 km/h, dies mit der STD Nocke und originaler Verdichtung!

commando850 1   

nortoncommando1   

Go to top